Europa: Sabine Verheyen mit 97% auf Listenplatz 3 gewählt

Categorized News Image: 

Landesvertreterversammlung in Siegburg

Bei der Landesvertreterversammlung der CDU Nordrhein-Westfalen in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg wurde die Landesliste für die Europawahl gewählt. Unsere Europaabgeordnete Sabine Verheyen war für den dritten Listenplatz vorgeschlagen und wurde mit 97 Prozent gewählt.

„Ich danke allen für das große Vertrauen“, so Sabine Verheyen nach der Landesvertreterversammlung. Neben der Rede des Spitzenkandidaten der CDU NRW, Dr. Peter Liese, hielt auch der Landesvorsitzende Armin Laschet ein Grußwort.

„Wichtigste Europawahl, die es je gegeben hat“

Darin berichtete er von den Ergebnissen der Braunkohlekommission und wies auf die hohe Bedeutung der anstehenden Europawahl hin. Die Europawahl findet am 26. Mai, also in weniger als vier Monaten, statt und ist für Sabine Verheyen „die wichtigste Europawahl, die es je gegeben hat.“ Sie sei entscheidend für die Weichenstellung, wie die zukünftige Zusammenarbeit in der Europäischen Union verlaufe.

„Diese Wahl ist ganz wesentlich dafür, in welche Richtung sich die EU entwickeln wird - eine EU, die dann sehr wahrscheinlich nur noch 27 statt 28 Mitglieder zählen wird. Wir dürfen nicht zulassen, dass Antieuropäer die euro-päische Idee zerstören und die Parteien, die in Europa etwas voranbringen und Lösungen finden wollen, keine ordentliche Mehrheit mehr haben“, fährt Sabine Verheyen fort.

Laschet: „Referendum für Europa“
Daher schließe sie sich den Worten des Ministerpräsidenten Armin Laschet an. Laschet erklärte in seiner Rede bei der Landesvertreterversammlung: „Wir müssen die Wahl am 26. Mai zu unserem Referendum für Europa machen“.

Kalender

Bürgersprechstunde ...

Datum: 18. Juni 2019

alle Termine

Link

RSS Feeds

Link