Einträge von

Dein Deutschland. Deine Ideen.

Heute wurde der Startschuss einer einmaligen Beteiligungskampagne gesetzt.
Dein Deutschland. Deine Ideen.

Die Covid-19 Pandemie hat die Schwächen Deutschlands schonungslos offengelegt. Wir brauchen ein Modernisierungsjahrzent. Lassen Sie uns gemeinsam eine neue Dynamik entwickeln.

Ideen, konkrete Lösungen und Macherinnen und Macher, … weiter

Erasmus+: neue Programmgeneration und hilfreiche App

Liebe Leserinnen und Leser,

Erasmus+ ist eine europäische Erfolgsgeschichte. Das EU-Programm ermöglicht es Europäerinnen und Europäern, im Ausland zu studieren, sich weiterzubilden, Berufserfahrung zu sammeln oder Freiwilligenarbeit zu leisten. Damit ein Auslandaufenthalt mit Erasmus+ nun noch einfacher wird, gibt es … weiter

Wir müssen mehr über Einsamkeit reden

Die Gesundheitspolitik hat noch nie so viel Aufmerksamkeit und so viel Gewicht gehabt, wie im letzten Jahr und die Bekämpfung der Pandemie ist ungebrochen tagtäglich in den Nachrichten. Es ist gesellschaftlicher Konsens, dass es persönlicher Einschränkungen bedarf, um die Pandemie … weiter

Ratsfraktion fordert ein Homeoffice-Förderprogramm

Home-Office ist in aller Munde. Für viele, gerade kleinere Unternehmen ist die Umsetzung jedoch oft schwierig. In Aachen soll das nicht so bleiben. Deshalb setzet sich unsere Ratsfraktion für ein städtisches Homeoffice-Förderprogramm ein.

Unsere Ratsfraktion fordert:

  • Effektive Beratung für Unternehmen

weiter

Das Homeoffice stärken

Spätestens seit Beginn der Corona-Pandemie ist das Homeoffice in aller Munde. Für viele stellt es derzeit eine besondere Herausforderung dar, wenn zugleich Homeschooling, die Betreuung der kleineren Kinder und manchmal auch eine Quarantäne unter einem Dach organisiert werden müssen.

Nicht … weiter

Frohe Weihnachten

Die Frauen Union Aachen wird auch im nächsten Jahr weiterhin für Sie aktiv sein! Wir danken für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit!

Im Grunde sind es immer die Verbindungen von Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.

Wilhelm von

weiter